Zwischen Anger und Schwarzbach, zwischen den Autobahnen A3, A52 und A524 und abseits
aller Hauptstrecken im Bahnverkehr liegt Ratingen: Die unentdeckte Perle im Dreieck von
Ruhrgebiet, Bergischem Land und beginnendem Niederrhein.

Hier gibt es redaktionell eine einzige Tageszeitung, zweieinhalb Wochenblätter, ein
Privatradio und seit dem Sendeschluss von center.tv eine riesige mediale
Lücke (wobei die einzig nennenswerte Leistung von center.tv mit Blick auf Ratingen
die ungekürzte und permanente Wiederholung aller Karnevals- und Schützenumzüge
jeweils in voller Länge war. Aber das ist eine andere Geschichte.)

Diese Lücke schließt nun der Ratingen-Podcast. Ungewöhnliche Sichtweisen,
ehrliche Analysen, neue Perspektiven und leidenschaftlich formulierte Meinungen.

Dazu gnadenlos subjektiv und immer auf der Höhe der Ortszeit Ratingen:
Das ist der Ratingen-Podcast.

Hören Sie rein!